Beginnen möchten wir mit dem Team aus Boston, den Boston Bruins. Eines der Traditionsteams in der NHL, gegründet wurde es im Jahre 1924 und gehört somit zu den ältesten Teams der Liga. Seinen ersten Stanley Cup gewann das Team bereits 1929. Es folgten fünf weitere Gewinne des Cups in den Jahren 1939, 1941, 1970, 1972 und den jüngsten im Jahre 2011. Es wurden ganze vier Conference Championships und zwei President Trophy´s gewonnen, ein echtes Erfolgsteam.

Viele Teams aus New York

Aus dem Bezirk New York stammt ein weiteres Team der NHL, die Buffalo Sabres. Es wird von Phil Housley trainiert. Es ist für Housley die erste Station als Trainer in der amerikanischen Profi-Eishockeyliga und nach eigenem Bekunden soll es auch nicht die letzte Station sein. Das Team gilt eher als die graue Maus der Liga und konnte bisher mit keinerlei Titeln und Rekorden auf sich aufmerksam machen. Housley wird sich mächtig ins Zeug legen müssen um sich für höhere Aufgaben empfehlen zu können.

Die Detroit Red Wings gehören mit zu den sechs Teams, die die NHL im Jahre 1926 gegründet haben. Soviel Tradition verpflichtet bekanntlich und darum wurde in diesem Jahr wieder mehr Geld in die Hand genommen um das Team zu größeren Erfolgen zu führen. Bisher konnte das Team aus Detroit ganze elf Stanley Cups gewinnen und es sollen nach eigenem Bekunden noch viele hinzukommen, denn der letzte der elf Titel liegt auch schon ganze elf Jahre zurück.

In Miami ist das Team von Trainer Joel Quenneville zu Hause, die Florida Panthers, gespielt wird im BB&T Center. Es handelt sich bei den Panthers um ein recht junges Team, dass noch zu keinen größeren Erfolgen gekommen ist. Doch was noch nicht ist, kann bekanntlich ja noch werden.

Ein weiteres Gründungsmitglied

Die Montreal Canadiens gehören ebenso zu den Gründungsmitgliedern der NHL und sind somit seit 1926 mit dabei. Das Team als solches ist aber noch älter, es wurde bereits im Jahre 1910 gegründet und es ist das erfolgreichste NHL Team aller Zeiten. Beheimatet im kanadischen Quebec, schaffte es das Team ganze 24 mal den begehrten Stanley Cup zu gewinnen. Das Team gewann ebenso ganze achtmal die Conference Championship.

Die Ottawa Senators, die Tampa Bay Lightning sowie die Toronto Marple Leafs runden das Feld der Atlantic Division ab, mit ihnen erhält die Eastern Conference weitere starke Kandidaten, die aber im Titelrennen vermutlich keine große Rolle spielen werden. Dies ist insbesondere für die Toronto Marple Leafs ärgerlich, denn ganze 13 mal konnten sie den Cup gewinnen, doch ist der letzte Titel ganze 52 Jahre her.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>